Hallo, liebe Hundefreunde

Schön, dass Sie den Weg zu meiner Homepage und meiner Hundeschule mensch-hund-rudel – Die Hundeschule der etwas anderen Art gefunden haben.

 Was ist bei mir anders?

Ich komme als mobile Hundeschule zu Ihnen, denn der Hund –vom Welpen bis zum Senior– soll ja lernen, mit Ihnen den Alltag zu meistern.

Die Anforderungen, die an unsere Hunde und auch an uns gestellt werden, sind in den letzten Jahren stark gestiegen. 

Um mit dem felltragenden Familienmitglied in Ihrem Alltag zurechtzukommen, ist es sinnvoll das Training auch bei Ihnen zu gestalten.

Selbstverständlich ist jeder Mensch und jeder Hund ein Individuum mit eigenen Charakterzügen. Diese Individualität ist zu berücksichtigen. Bei einem Training mit mehreren Hunden, ist es schwierig, sich auf den einzelnen voll zu konzentrieren.

Und genau das kann ich mit meiner Mobilität bieten:

  • Auf die Bedürfnisse des Hundes (und seinem Menschen) eingehen.
  • Einen individuellen Trainingsplan erstellen
  • Sie unterstützen bei der Suche nach einer sinnvollen Beschäftigung (auf Sie und den Hund zugeschnitten)
  • Welpen die Grundkenntnisse beibringen
  • Sie unterstützen, wenn Sie Zweifel haben, ob das, was Sie üben, richtig ist.

Über mich…

Aktuelles

Hundetraining

Mach Dir bewusst, dass Du das Verhalten Deines Hundes beeinflusst, wenn Du ihn zu Dir holst. Wir können nicht nicht kommunizieren (Paul Watzlawik)   Es beginnt mit der Auswahl Deines Hundes, den Besuchen bei dem ausgesuchten Hund und bei der Fahrt nach Hause. Weiter geht es dann mit der Ankunft zu Hause und führt sich fort bis ans Ende des Hundelebens. Manchmal hast Du unbewusst, aus Liebe zu Deinem Hund und vor lauter Sorge um das neue Wesen in Deinem Leben, zu viel durchgehen lassen und...

Alle Informationen zu aktuellen Veranstaltungen unter „Termine“.

Regelmäßige Termine

Alle regelmäßig stattfindenden Treffen finden Sie auf der Seite „Termine“.

Wissenswertes

Hundetraining ist nicht nur „Sitz“, „Platz“ und „Fuß“, so wie sich auch nicht jede Beziehung auf ein paar wenige Aussagen und Erfüllungen reduzieren lässt. In der Mensch-Hund-Beziehung sind diese drei Kommandos jedoch ein Ausdruck für das, auf das wir Menschen den Hund gerne reduzieren.
hier gehts weiter…